Miniaturen fürs Puppenhaus rund um das Thema Friseur

Miniaturen fürs Puppenhaus:
Saloneinrichtungen Maßstab 1:12
Szenen rund ums Haare-machen mit Puppen
Eine Friseurin ohne Salon tobt sich aus!

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Neue Stühle

Ich habe mir mal wieder ein paar Stühle gekauft - vom Weihnachtsgeld! :-)
Eigentlich wollte ich sie selbst machen aus Fimo-Soft, aber ich schaffe es einfach nicht. Nun probiere ich ein bisschen rum, mit welchen Spiegeln oder Einheiten sie am besten wirken.
Wem's gefällt, bei FlickR gibt's noch mehr Auswahlmöglichkeiten.

Im ersten Foto ist eine Seite aus einem Flyer mit Dortmunder Künstlern zu sehen. Dass die Farbgebung nicht wirklich passt, gefällt mir gerade gut....

Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch all meinen Lesern herzlichen Dank fürs Verfolgen und herzlich Willkommen bei mir im Friseursalon sagen. Ich mache ja hier lange nicht so viel wie in Raum für Raum, aber es kommen doch immer wieder neue Leser dazu. Das freut mich!
Eine schöne Vorweihnachtszeit Euch allen.

Kommentare:

  1. I am always fascinated by your salons :). They are so detailed and you have so many versions .

    AntwortenLöschen
  2. Thank you both! I loved these chairs before, when they came only in red. But now in this green colour I couldn't resist - and my favourite lundby-shop in germany has a good offer for this, 10 euros less than I'd have payed in other shops.
    An early christmas-gift from me to me.

    Sans, I'm a haircutter in the bottom of my soul - I think you can see it in the details.....

    AntwortenLöschen
  3. I like the green chairs, perfect for the salon!
    Love, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Stühle auch toll, gute Investition fürs Weihnachtsgeld...

    AntwortenLöschen
  5. Hi!
    Lov you new Hair Salon! The colours are cool..reminds me something good!

    You know, my hair needs a little bit of something...could you have time for me again in this new salon..? :)
    Kikka

    AntwortenLöschen
  6. Hey folks, nice you like my salon. Of course you are all welcome for a haircut or massage of head or feet. There is even an airport in Dortmund, so why not?

    AntwortenLöschen