Miniaturen fürs Puppenhaus rund um das Thema Friseur

Miniaturen fürs Puppenhaus:
Saloneinrichtungen Maßstab 1:12
Szenen rund ums Haare-machen mit Puppen
Eine Friseurin ohne Salon tobt sich aus!

Sonntag, 3. Oktober 2010

Klappspiegel

 Nachdem ich die Klappbürste entdeckt hatte, ist mir aufgefallen, dass es ja etliche zusammenklappbare Spiegel gibt und habe erst einmal zur Probe einen gekauft. Leider ist er wohl zu billig und hält nicht als freischwebender Ablagetisch (klappt nach unten), sondern braucht Unterstützung.
Ich war gestern in einem schönen Cafe nahe des Phoenix-Sees, dort war es wirklich urig, früher Samstagmorgen und nur Dortmunder Gäste mit ihrem schönen Ruhrpott-Slang - heimelig. Dort waren die Kästen mit den kostenlosen Postkarten mal alle gefüllt und das Bild im Hintergrund habe ich dort mitgenommen, ich mag es sehr.
Ich bin immer auf der Suche nach authentischen Böden für meine Friseursalons. Sie müssen im 1:1-Leben auch besonders hart sein, da die kleinen Schnitthaare eine enorme Kraft haben, um einen Boden zu zerstören. Dieser hier ist ein Bogen Schleifpapier - darauf hätte ich auch schon eher kommen können.

Kommentare:

  1. Que maravilloso trabajo estas haciendo, tu peluqueria es fantastica.
    besitos ascension

    AntwortenLöschen