Miniaturen fürs Puppenhaus rund um das Thema Friseur

Miniaturen fürs Puppenhaus:
Saloneinrichtungen Maßstab 1:12
Szenen rund ums Haare-machen mit Puppen
Eine Friseurin ohne Salon tobt sich aus!

Freitag, 22. Januar 2010

Einmal waschen und legen bitte








Kommentare:

  1. Bozart the chairs look lovely in this scene it looks like they were designed for it! The colors are soft and nice! love the flowers! well done

    AntwortenLöschen
  2. Thank you so much Natalie, I'm very happy with this scene too. The flowers a gift from Christy Petitenouveau.
    Have a nice weekend.

    AntwortenLöschen
  3. I also think it looks like the Bozart chairs were made for this scene, just gorgeous!

    AntwortenLöschen
  4. Thank you Pubdoll, it seems to me, that everything was made for this scene. In the shoe-box are shoes katimus will get for her birthday next week, the "thing" where the washing basin stands on, is one leg of my flatscreen tv with no use now because it's on the wall. And the chairs are just meant for a salon, I think like Annina, they don't match to my other furniture and for the matching table they are a bit small. So I don't like to have the tabletop just over my breast.

    AntwortenLöschen
  5. It's a lovely scene and love the Bozart chairs!!!
    My congratulations for your work.
    Meli

    AntwortenLöschen
  6. thank you Meli, I enjoy your nice comment. And yes, I was lucky to be online, when Annina offers her Bozart furniture, so I was the first!

    AntwortenLöschen
  7. wow, wiiiiiie cool! mit dem licht hast du auch wieder super hingekriegt! und die stühle sind einfach eine augenweide.

    zum thema englisch - ich habe mit flickr im oktober 2006 angefangen und da habe ich mir erstmal einen abgebrochen ;D inzwischen habe ich das gefühl, dass mein komplettes schul-englisch-wissen wieder "reloaded" wurde. mein gehirn hat "gebootet" wie verrückt und nun läuft es wie am schnürchen ;) ich habe unmengen an vokabeln dazugelernt... ich finde das auch nur klasse, dass ich auf meine "alten tage" noch soviele lerne. nur mit der grammatik, damit hapert es nach wie vor ein bißchen... und was ich mir wahrscheinlich niiiiie merken werde, then und than - du glaubst nicht wie oft ich schon nachgeschaut habe was ist dann und was ist als :( manche sachen speichert mein kopfcomputer anscheinend nicht mehr ;D

    gglg, nicola

    AntwortenLöschen
  8. danke, püppilottchen - ja die stühle sind echt cool. obwohl sie natürlich, wie so manches, womit ich meinen friseurladen ausstatte, auch nicht gut geeignet sind für die tägliche arbeit. da ist es immens wichtig, dass der stuhl drehbar und höhenverstellbar ist, sonst hast du nach einem tag rückenschmerzen wie verrückt. die grünen reac-stühle sind dafür am besten geeignet.
    gott sei dank machen sich die meisten betrachter darüber keine Gedanken.....
    ja, und mein englisch ist auch besser geworden, dank Beafordolls kommt sogar ein bisschen französich wieder hoch - super.
    wie ich aber im persönlichen gespräch, also ohne dictionary auf knopfdruck wäre, das weiß ich nicht. auch spreche ich viele neue worte im geiste sicher falsch aus. aber ich bin dennoch zufrieden.
    bis dann. heute muss ich nur 4 stunden arbeiten, weil katimus geburtstag hat.....

    AntwortenLöschen